Media News

The Media News
(only available in german)

 
  Aktuelle NewsPrint Version
 
Media News
Belgien: Neu in unserem Portfolio – Premium-Brands für Frauen von Roularta Media Group  
Belgien: Roularta Media Group erreicht ausgezeichnete Zielgruppen durch starke Medienmarken  
Dänemark: In B.T.metro ist neu Werbung mit Prospektbeilagen möglich  
Frankreich: Le Figaro präsentiert neues Zeitungsbuch "Le Figaro tech"  
Frankreich: France Télévisions Publicité bietet attraktiven Pool an TV-Spartensendern  
Japan: Neu in unserem Portfolio – The Yomiuri Shimbun, die größte Tageszeitung Japans und weltweit  
Spanien: Unidad Editorial ist die führende Multimedia-Verlagsgruppe in Spanien  
Digital – Dänemark: Neu in unserem Portfolio – Das große Anleger-Portal "Euroinvestor"  
Digital – Frankreich: Groupe Figaro launcht Video-Format "Highlight"  
Digital – Niederlande: New Skool Media bietet neues Branded Content-Format "Long Read"  
Digital – Schweiz: Agefi präsentiert Themen-Newsletter "AGEFI Essentials"  
 

Belgien: Neu in unserem Portfolio – Premium-Brands für Frauen von Roularta Media Group

Die belgische Multimedia-Gruppe Roularta Media Group hat das attraktive Portfolio an Lifestylemagazinen für Frauen der Mediengruppe Sanoma übernommen. Deshalb können wir Ihnen als exklusiver Repräsentant der Roularta Media Group nun die folgenden Medienmarken anbieten: die wöchentliche Zeitschrift für aktive und moderne Frauen – Libelle (in Flämisch) bzw. Femmes d’Aujourd’hui (in französischer Sprache), das Wochenmagazin für junge Frauen – Flair (fläm./frz.), das monatliche Lifestylemagazin Feeling (fläm.) bzw. Gaël (frz.), das junge trendige Nähmagazin La Maison Victor (fläm./frz./dt./engl.), das Luxus-Hochzeitsmagazin Loving You (fläm./frz.), die angesagte E-Commerce-Plattform shedeals.be (fläm./frz.) sowie die Websites und Social Media-Kanäle der genannten Titel. Die Roularta Media Group ist in Belgien Marktführer im Magazin-Segment und verfügt bereits über einen großen Pool an Zeitschriften mit begehrten Zielgruppen, wie z.B Knack (fläm.) bzw. Le Vif-L’Express (frz.), Trends (fläm.) bzw. Trends-Tendances (frz.), Nest (fläm./frz.) und Plus Magazine (fläm./frz.). Durch die Erweiterung des Portfolios um die Premium-Titel für Frauen ermöglicht der Verlag Werbekunden nun noch gezielter, unterschiedliche weibliche Zielgruppen anzusprechen.

Mehr Infos

 
 
Belgien: Roularta Media Group erreicht ausgezeichnete Zielgruppen durch starke Medienmarken

Die Roularta Media Group verfügt über ein großes Portfolio an hochwertigen Magazinen und regionalen Zeitungen. Laut den aktuellen Ergebnissen der Nutzerschaftsstudie CIM erreichen diese die begehrtesten Zielgruppen in Belgien. Mehr als die Hälfte der Führungskräfte, Selbstständigen, Unternehmer und Freiberufler lesen mindestens einen Titel des Verlags. Hierbei erreicht besonders die Kombination aus den Medien der News- und Business-Magazine Knack (in Flämisch) bzw. Le Vif-L’Express (in französischer Sprache), Trends (fläm.) bzw. Trends-Tendances (frz.), datanews (fläm./frz.), Sport Voetbalmagazine (fläm.) bzw. Sport Foot Magazine (frz.) einen hohen Anteil an Entscheidern (271.452). 2,8 Mio. Belgierinnen (das sind 57% aller belgischen Frauen) greifen zu mindestens einer der Magazinmarken des Verlags. Die Magazine Libelle (fläm.), Femmes d’Aujourd’hui (frz.), Flair (fläm./frz.), Plus Magazine (fläm./frz.) und Nest (fläm./frz.) erreichen 1 von 3 weiblichen Main Shoppern im Land. Mit all ihren Magazinen spricht die Roularta Media Group 58% aller Belgier aus den zwei höchsten sozialen Gruppen an. Die regionalen Zeitungen Deze Week, De Zondag, Krant van West-Vlaanderen sowie das regionale Magazin Steps werden von insgesamt 2,6 Mio. Belgiern gelesen, von denen fast 70% zur beliebten Zielgruppe der Main Shopper gehören (CIM 2017-2018, Total Brand).

Mehr Infos

 
 
Dänemark: In B.T.metro ist neu Werbung mit Prospektbeilagen möglich

Anzeigenkunden können nun ihre Werbeprospekte der Zeitung B.T.metro beilegen, der mit 425.000 Lesern reichweitenstärksten Tageszeitung in Dänemark (Gallup Index Dänemark 1. Hj. 2018). Sie erreichen so 189.000 Leser, die normalerweise aufgrund eines "Bitte keine Werbung"-Aufklebers am Briefkasten keine Werbeprospekte erhalten. B.T.metro präsentiert aktuelle Nachrichten und Unterhaltung und wird von Montag bis Freitag vor allem in den vier größten dänischen Ballungszentren Kopenhagen, Aarhus, Odense und Aalborg sowie in den Kommunen Horsens, Silkeborg und Skanderborg verbreitet. Die Verteilung erfolgt kostenfrei über mehr als 2.100 Verteilerboxen im öffentlichen Personenverkehr (Busse, Bahnhöfe), im Einzelhandel, an ausgewählten Straßen, in Unternehmen, Bildungsreinrichtungen sowie in öffentlichen Gebäuden. B.T.metro präsentiert sich digital unter bt.dk, der gemeinsamen Webpräsenz der Tageszeitungen B.T. und B.T.metro. Die Marke B.T. bestehend aus B.T.metro und der Tageszeitung B.T. richtet sich besonders an eine urbane Zielgruppe zwischen 25 bis 54 Jahren und ist die Tageszeitungs-Marke mit der höchsten Reichweite in Dänemark mit täglich 1 Mio. Lesern und Nutzern in Print und Online (Verlagsangaben).

Mehr Infos

 
 
Frankreich: Le Figaro präsentiert neues Zeitungsbuch "Le Figaro tech"

Die führende französische Qualitätstageszeitung Le Figaro hat das neue Zeitungsbuch "Le Figaro tech" gelauncht, das fortan viermal jährlich mit der nationalen Auflage der Zeitung erscheint (307.912 verkaufte Exemplare, OJD PV 2017). Le Figaro tech wird von Le Figaro zusammen mit dem redaktionellen Team von journaldunet.com, dem Portal zu Digitalisierung der Wirtschaft, produziert. Er beleuchtet anhand ausgewählter Beispiele aus der Unternehmenswelt, wie neue Technologien und digitale Transformationen Unternehmen und die Gesellschaft verändern. Außerdem stellt der Titel neue Technologien und ihre Märkte vor, informiert über die großen internationalen Technologie-Events (Web Summit, DMEXCO etc.) und präsentiert Karrieremöglichkeiten im Technologie-Sektor. Le Figaro tech richtet sich mit seinem Angebot vor allem an Führungskräfte, Unternehmer und IT-Entscheider sowie generell an die 1,9 Mio. Leser – darunter 813.000 Premium-Leser – von Le Figaro (ONE 2017, ONE Premium 2017). Le Figaro tech ist online in der Business Section von lefigaro.fr sowie auf journaldunet.com präsent.

Mehr Infos

 
 
Frankreich: France Télévisions Publicité bietet attraktiven Pool an TV-Spartensendern

Die französische Anzeigenagentur France Télévisions Publicité offeriert neben den öffentlich-rechtlichen TV-Kanälen France 2, France 3, France 4 u.a. auch ein interessantes Werbeportfolio an privaten TV-Spartensendern in Frankreich, mit denen Anzeigenkunden ihre Spots besonders in der reichweitenstarken Prime Time schalten können. Zum Angebot gehören u.a. die renommierten Doku-Channel National Geographic und Nat Geo Wild, der Reisekanal Voyage, der Lifestyle-Frauensender Vivolta, der Unterhaltungs-Frauensender E!, der Channel Warner TV für neue angesagte Serien aus dem Ausland sowie der Krimiserien-Kanal 13ème Rue. Das Angebot an Spartenkanälen bietet Anzeigenkunden ein breites Spektrum an beliebten Zielgruppen, die beworben werden können – von jungen dynamischen Zuschauern bis hin zu einem anspruchsvollen Publikum aus hohen sozialen Klassen. France Télévisions Publicité bietet neben dem genannten Portfolio die internationalen Premium-Nachrichtensender France 24, TV5Monde und Deutsche Welle für Werbekampagnen an. Diese Sender erreichen eine kaufkräftige, internationale Zuschauerschaft mit einem hohen Anteil an Meinungsführern und sind ebenfalls über uns buchbar.

Mehr Infos

 
 
Japan: Neu in unserem Portfolio – The Yomiuri Shimbun, die größte Tageszeitung Japans und weltweit

Ab sofort können wir Ihnen The Yomiuri Shimbun, die Tageszeitung mit der höchsten Auflage in Japan und weltweit, für Ihre Werbeplanungen in Japan anbieten. The Yomiuri Shimbun präsentiert nationale und internationale Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Sport und Lifestyle und wird in einer Morgenausgabe (Mo-So) und einer Abendausgabe (Mo-Sa) vertrieben. Allein die Morgenausgabe wird mit 8,7 Mio. Exemplaren an Abonnenten verteilt und erreicht täglich über 20 Mio. Leser (ABC Juli-Dezember 2017, J-READ 2017). Die Ausgabe am Abend wird 2,5 Mio. Abonnenten zugestellt. The Yomiuri Shimbun wird national in den drei Editionen Tokio, Osaka und Seibu vertrieben und erzielt mit ihrer Ausgabe am Morgen in den genannten Metropolregionen die höchste Reichweite gegenüber ihren Mitbewerbern (Tokio: 29%, Osaka: 23%, Seibu: 19%; J-READ 2017; vs. Asahi, Nikkei). The Yomiuri Shimbun wird außerdem im Vergleich zu ihren Konkurrenten von den meisten Wirtschaftsführern im Land gelesen und erzielt eine hohe Reichweite von 22,4% bei Haushalten mit hohem Einkommen. Die Zeitung ist online unter yomiuri.co.jp abrufbar und kommt auf 248 Mio. Page Views monatlich (Verlagsangabe Januar 2018).

Mehr Infos

 
 
Spanien: Unidad Editorial ist die führende Multimedia-Verlagsgruppe in Spanien

Die aktuellen Ergebnisse der Medienstudie EGM untermauern klar die Position der Verlagsgruppe Unidad Editorial als die Referenz im Bereich audiovisuelle Kommunikation in Spanien mit 28 Mio. erreichten Kontakten in Print, Online und Radio. Die verlagseigene allgemeine Tageszeitung El Mundo gewann als einziger Titel unter den Mitbewerbern Leser dazu (+6%) und kommt nun auf 702.000 Leser (EGM 3. Welle 2018 vs. 3. Welle 2017). Online erreicht die Zeitung auf elmundo.es 20,3 Mio. Unique User (Comscore MMX Multiplattform Oktober 2018). Marca behauptet ihre Spitzenposition unter den nationalen Tageszeitungen mit 1,714 Mio. Lesern und einem Marktanteil unter den Mitbewerbern von 50%. Das dazugehörige Portal marca.com erreicht 16 Mio. Nutzer. Die Wirtschaftstageszeitung Expansión steigerte ihre Leserschaft gegenüber dem Vorjahr um 10% auf 134.000 Leser und behält ihre Führung unter den Konkurrenten mit einem Marktanteil von 56%. Online erreicht der Titel auf expansion.com 6 Mio. Unique User. Zum Portfolio des Verlags zählen des weiteren Telva, die meistverkaufte Premium-Frauenzeitschrift des Landes, das wöchentliche Frauenmagazin Yo Dona, das High Class-Lifestyle-Wochenmagazin Fuera de Serie sowie die Wirtschaftsbeilage Actualidad Económica am Montag.

Mehr Infos

 
 
Digital – Dänemark: Neu in unserem Portfolio – Das große Anleger-Portal "Euroinvestor"

Der dänische Verlag Berlingske Media hat sein digitales Portfolio um das Investment-Portal Euroinvestor erweitert. Als exklusiver Repräsentant des Verlags können wir Ihnen nun das Angebot von Euroinvestor für Ihre Werbung anbieten, bestehend aus den Websites euroinvestor.dk, euroinvestor.com und der Site valutakurser.dk. euroinvestor.dk ist mit über 500.000 Unique Usern das größte Anleger- und Börsenportal in Dänemark und präsentiert internationale Aktienkurse, aktuelle Finanzinformationen aus führenden Nachrichtenquellen, Anleger-Tools und das größte Diskussionsforum für private Aktionäre im Land. 75% der Nutzer von euroinvestor.dk sind männlich. 41% sind zwischen 35 und 54 Jahre alt. expansion.com ist das internationale Pendant von euroinvestor.dk und wird in englischer Sprache publiziert. Die Webseite valutakurser.dk versorgt die Nutzer mit aktuellen Informationen zu internationalen Währungen und Wechselkursen, die Kurse des Devisenmarkts Forex und vieles mehr. Anzeigenkunden erreichen mit Online-Kampagnen auf den genannten Plattformen eine wohlhabende Zielgruppe mit großem Interesse an Aktienmärkten und einem überdurchschnittlich hohen Haushaltseinkommen. Mit dem Erwerb von Euroinvestor positioniert sich Berlingske Media klar als führender Anbieter auf dem dänischen Markt für Nachrichten und Informationen für Anleger.

Mehr Infos

 
 
Digital – Frankreich: Groupe Figaro launcht Video-Format "Highlight"

Die Groupe Figaro präsentiert das neue innovative Video-Format "Highlight", das direkt im redaktionellen Umfeld ihrer Premium-Sites lefigaro.fr und madame.lefigaro.fr platziert werden kann. Das neue Format besteht aus Video-, Text- und Bild-Elementen und bietet Werbekunden eine ideale Plattform, um auf interaktive Weise eine Geschichte rund um ihre Marke oder ein neues Produkt zu erzählen. Hierfür können auch sogenannte Call-to-Action-Elemente im Video platziert werden. Klickt der User auf das Format, kann er direkt auf die Kundenseite geleitet werden. Die Einbringung ist auf der Homepage der genannten Webseiten oder Run of Network buchbar (CPM-basiert, exkl. Apps). Das Video kann im Autoplay- oder Click-to-play-Modus abgespielt werden, wobei der Nutzer den Ton mittels Mouseover aktivieren kann. lefigaro.fr ist die Website der meistverkauften französischen Qualitätstageszeitung Le Figaro und gehört mit 18,1 Mio. Unique Usern zu den führenden News Sites in Frankreich. madame.lefigaro.fr ist der digitale Auftritt von Madame Figaro, der Premium-Frauenzeitschrift Nummer 1 im Land, und wird jeden Monat von 3,6 Mio. Nutzern aufgerufen (Médiamétrie Internet Global August 2018).

Mehr Infos

 
 
Digital – Niederlande: New Skool Media bietet neues Branded Content-Format "Long Read"

Der niederländische Multimedia-Verlag New Skool Media hat ein Branded Content-Format entwickelt, mit dem Anzeigenkunden ihre Marke interaktiv in Szene setzen können – Long Read. Das Format ist auf allen Webseiten des Online-Netzwerks von New Skool Media buchbar, zu dem die News Site elsevierweekblad.nl, die Lifestyle Sites zin.nl und seasons.nl, die Reiseseite columbusmagazine.nl, das Food-Portal deliciousmagazine.nl und viele weitere Lifestyle Sites gehören. Der Kunde stellt die Texte, Bilder und Links zur Verfügung, mit denen der Verlag in enger Abstimmung mit dem Kunden die Branded Content-Seite erstellt. Als Traffic-Zuführung auf diese Seite können alle vom Verlag angebotenen Banner-Formate eingesetzt werden. Um möglichst viel Traffic von der Branded Content Page auf die Website des Kunden zu lenken, bietet der Verlag mindestens 1 Mio. Ad Impressions aus dem New Skool Media-Netzwerk an. Die Branded Content-Seite im Long Read-Format bietet Kunden einen aufmerksamkeitsstarken Auftritt, mit dem sie engagierte User mittels Premium Content besonders aktivieren können.

Mehr Infos

 
 
Digital – Schweiz: Agefi präsentiert Themen-Newsletter "AGEFI Essentials"

Der Westschweizer Verlag Agefi hat Newsletter jeweils zu den Themen Westschweizer Wirtschaft, Start-up, Technologie, Finanzen (in Englisch) und Luxus gelauncht, die jede Woche die relevantesten Artikel aus den genannten Themenfeldern der einflussreichsten Influencer der Westschweiz präsentieren – AGEFI Essentials. Bei den Influencern handelt es sich um anerkannte Branchenspezialisten, Experten aus der Forschung, Journalisten sowie Blogger und Akteure aus der Westschweizer Wirtschaftswelt. Die Auswahl der Beiträge erfolgt durch ein innovatives Software Tool auf Basis künstlicher Intelligenz. Das Tool scannt die sozialen Netzwerke in Echtzeit, wobei Algorithmen Texte und Videos analysieren und jene Artikel und Posts herausgreifen, die in den Social Networks am meisten Zuspruch erfahren haben. Das Tool ist das erste seiner Art in der Schweizer Medienwelt und kostenfrei. Zum Portfolio des Verlags Agefi gehören die einzige Schweizer Wirtschafts- und Finanztageszeitung L’Agefi und ihre Webpräsenz agefi.com, das Monatsmagazin INDICES zu Finanz- und Anlagethemen, das gehobene Männer-Lifestylemagazin Agefi Life sowie das monatliche Immobilienmagazin Agefi Immo. Mit diesem Medienangebot erreicht der Verlag eine hochwertige aktive Leserschaft, bestehend vor allem aus Leadern und Top-Leadern der Westschweiz.

Mehr Infos

 
 
 

© 2019 Mercury-Publicity - Internationaler Media-Repräsentant

Impressum | Disclaimer | Privacy policy