News

News

 
  Aktuelle NewsDruckversion
 
News
Belgien: Plus Magazine – der Auflagensieger zeigt sich im neuen Look  
Norwegen: KK steigert als einziges Frauenmagazin in Norwegen seine Auflage  
Schweden: Modemagazin „Styleby“ erscheint am 6. September  
Spanien: Telva präsentiert sich nach Redesign eleganter und moderner  
UK: Fokus auf Mode – die Herbstspecials von Telegraph Media Group  
Digital - Dänemark: berlingske.dk erzielt Nutzerrekord nach Relaunch  
Digital – Frankreich: News Site lefigaro.fr acht Monate in Folge die Nummer 1  
 

Belgien: Plus Magazine – der Auflagensieger zeigt sich im neuen Look

Das belgische Lifestyle- und Servicemagazin „Plus Magazine“ hat sich einem Relaunch unterzogen und zeigt sich seit der Ausgabe vom Juni 2019 im neuen klaren Layout mit frischeren Rubrikenfarben, größeren Fotos, moderneren Schriften und neuem Logo. Die bewährte inhaltliche DNA ist unverändert. Laut den neuesten CIM-Zahlen für 2018 hat das Magazin seine verkaufte Auflage gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr davor um 6,1% auf 116.595 Exemplare gesteigert und verzeichnet damit das stärkste Auflagenwachstum auf dem belgischen Magazinmarkt. Plus Magazine erscheint im Hochglanzumschlag in einer flämischen und einer französischsprachigen Fassung und fußt inhaltlich auf den fünf Säulen Gesundheit, Recht & Finanzen, Gesellschaft, Kultur & Tourismus und Lifestyle. Die Zeitschrift richtet sich mit ihrem redaktionellen Angebot an Leserinnen und Leser über 50 Jahre, die aktiv im Leben stehen und von denen 78% zu den begehrten Main Shoppern zählen. Fast die Hälfte der Leserschaft gehört den sozialen Gruppen 1-4 an (CIM NRS 2017-2018, inkl. digitale Versionen).

Mehr Infos

 
 
Norwegen: KK steigert als einziges Frauenmagazin in Norwegen seine Auflage

Während das Segment der norwegischen Frauenmagazine durchschnittlich 12% an Auflage einbüßte, widersetzt sich KK des norwegischen Verlags Aller Media diesem Trend und hat als einziges Frauenmagazin im Land seine Auflage im letzten Jahr gesteigert – und zwar um 14% auf nun 31.169 Exemplare pro Ausgabe (MBL 2018). KK ist mit 194.000 Leserinnen und Lesern das größte Frauenmagazin Norwegens und zeichnet sich durch eine besonders hohe redaktionelle Diversität aus mit Beiträgen nicht nur zu Mode, Beauty, Interior Design und Lifestyle, sondern auch zu Meinungen, Geld, Gesundheit und Karriere (TNS Gallup F&M 2019-1). Die Leser von KK sind vor allem urbane, gebildete und einkommensstarke Frauen, von denen ein großer Teil meinungsgebend ist in Sachen Mode, Beauty und anderen Lifestylethemen. KK ist ein einflussreiches, mehrfach ausgezeichnetes Multichannel Brand mit 711.116 Unique Browsern wöchentlich auf seiner Site kk.no (Google Analytics Januar 2019; Desktop, mobile Geräte), einer starken Community in den sozialen Netzwerken (z.B. 94.400 Instagram Follower) und einem großen Angebot an Mitmach-Events.

Mehr Infos

 
 
Schweden: Modemagazin „Styleby“ erscheint am 6. September

Das preisgekrönte schwedische High End-Modemagazin „Styleby“ präsentiert in seiner Herbstausgabe am 6. September die neuesten Mode- und Beautytrends der Saison, trendsetzende Stilikonen und fashion-liebende Celebrities sowie die besten Shopping-Tipps zum Thema. Die Beiträge und Modereportagen werden von renommierten Autoren aus dem Mode- und Beauty-Sektor verfasst und sind von ausgezeichneter Qualität. Styleby gehört zu den wenigen Magazinen im Land, die sich ausschließlich den Themen Mode und Beauty widmen. Das Magazin ist die Modebibel der Fashionistas und erreicht zu 90% Frauen, überwiegend jüngeren Alters, mit hohem Einkommen und ausgeprägtem Interesse an Mode (Affinität 523). Styleby präsentiert sich in edlem Hochglanzformat und erscheint 2019 viermal mit 23.200 Exemplaren. Der englischsprachige Webauftritt des Premium-Titels lautet styleby.nu. Anzeigenschluss für die Ausgabe im Herbst ist am 8. August.

Mehr Infos

 
 
Spanien: Telva präsentiert sich nach Redesign eleganter und moderner

Telva, die mit 101.124 Exemplaren meistverkaufte High Class-Frauenzeitschrift in Spanien (vs. Elle, Marie Claire Vogue; OJD 2018), hat ihr Design komplett überarbeitet und zeigt sich nun moderner im eleganten, klaren Layout mit leichten, frischen Schriften und noch kraftvolleren Bildern. Außerdem hat Telva neue hochkarätige Journalisten dazugewonnen und hält neue Magazin-Rubriken bereit, wie u.a. die Section Society, die gewohnt hochwertig und zugleich in frischer Weise die wichtigsten Celebrity Stories präsentiert. Die bewährte DNA von Telva bleibt erhalten. Telva berichtet jeden Monat über das Neueste aus Mode, Beauty, Lifestyle, Schmuck & Accessoires, Kochen, Celebrities und Familie und hat sich mit ihrer Themenauswahl und ihren außergewöhnlichen Reportagen in den über 50 Jahren ihres Bestehens zu dem trendsetzenden Medium in Spanien für Mode und Lifestyle entwickelt. Telva erreicht pro Ausgabe 246.000 Leserinnen und Leser (EGM 2. Welle 2019).

Mehr Infos

 
 
UK: Fokus auf Mode – die Herbstspecials von Telegraph Media Group

Im September präsentiert die Telegraph Media Group in den Herbstausgaben der hochwertigen Glossies zum Thema Mode die aktuellen Trends und Must-haves für die Herbst- und Wintersaison.
Den Auftakt machen die Specials für Frauenmode mit Telegraph Fashion am 7. September und Telegraph Luxury Women’s Style am 14. September jeweils als Supplement zu The Daily Telegraph am Samstag. ST Fashion wird am 8. September und das Stella Fashion Special am 15. September jeweils als Beilage zu The Sunday Telegraph am Sonntag publiziert. Die Ausgaben zu Männermode erscheinen mit Telegraph Luxury Men’s Style am 7. September und ST Men am 22. September. Alle Specials sind bei der modeinteressierten und kaufkräftigen Upper Class in UK sehr beliebt. Telegraph Fashion und das Stella Fashion Special werden jeweils mit der Gesamtauflage ihrer Trägertitel in Höhe von 464.580 verkauften Exemplaren bzw. von 262.538 Exemplaren vertrieben. Je 250.000 Exemplare der ST Glossies und je 350.000 Exemplare der Telegraph Luxury-Ausgaben liegen den Trägertiteln in den finanzstarken Regionen London und Southeast bei. Druckunterlagenschluss ist jeweils drei Wochen vor Erscheinungstermin.

Mehr Infos


 
 
Digital - Dänemark: berlingske.dk erzielt Nutzerrekord nach Relaunch

Die Nachrichtenseite der dänischen Qualitätstageszeitung Berlingske, berlingske.dk, hat einen neuen Rekord aufgestellt und erstmals die Marke von 2 Mio. Unique Usern monatlich überschritten – dies ist ein Wachstum von 53% seit ihrem großen Relaunch im Oktober letzten Jahres. Auch die Anzahl der Page Views ist gewachsen und beläuft sich auf monatlich 28 Mio. (Dansk Online Index April 2019). Seit der Überarbeitung von berlingske.dk im Oktober 2018 legt das News-Portal den Fokus noch mehr auf journalistische Qualität, aufbauend auf die vier redaktionellen Hauptpfeiler Nachrichten, Meinung, Business sowie Kultur, Lifestyle und City News in der AOK Section. Auch das erneuerte Design spiegelt den hohen Qualitätsanspruch der Nachrichtenseite wider und präsentiert sich ruhiger, klarer und benutzerfreundlicher. Die Site wurde ebenfalls für Mobilgeräte optimiert und verfügt über schnellere Ladezeiten. berlingske.dk gehört zu den größten News Sites in Dänermark und erreicht eine hochwertige Nutzerschaft bestehend aus kaufstarken, qualitätsbewussten und anspruchsvollen Usern.

Mehr Infos


 
 
Digital – Frankreich: News Site lefigaro.fr acht Monate in Folge die Nummer 1

Der Webauftritt lefigaro.fr der zur Groupe Figaro gehörenden französischen Tageszeitung Le Figaro erreichte im Mai dieses Jahres 22,9 Mio. Unique Visitors und behauptet damit bereits acht Monate in Folge klar seine Marktführerschaft unter den Nachrichtenseiten in Frankreich (Médiametrie/NetRatings). Dies ist ein Nutzeranstieg von über 18% gegenüber dem Vorjahresmonat und ein Vorsprung von 1,6 Mio. Unique Visitors zum nächsten Mitbewerber. Von den Nutzern greifen 67% über das Smartphone, 45% über Desktop und 9% via Tablet auf die Site zu. In klarem Layout und mit zahlreichen interaktiven Funktionen informiert lefigaro.fr umfangreich und mit Expertise zu Nachrichten und Hintergründen aus den Themen Aktuelles, Wirtschaft, Sport, Kultur und Lifestyle. Auch das ebenfalls zur Groupe Figaro gehörende Portal journaldesfemmes.fr behält weiterhin klar die Spitzenposition unter den französischen Frauen-Sites mit über 13,5 Mio. Unique Visitors.

Mehr Infos

 
 
 

© 2019 Mercury-Publicity - Internationaler Media-Repräsentant

Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutz